EuropaCamp 2019

Vom 25. bis 28. April 2019 hatten wir die Gelegenheit, Teil des  EuropaCamps der ZEIT-Stiftung sein zu können. Dort kamen wir nicht nur gemeinsam mit Dr. Fritjof Reinhardt über die Zukunft der »SchulBrücken« und ihres Netzwerkes ins Gespräch, sondern hatten auch Zugang zu einen breiten Angebot Interessanter Vorträge und Workshops!

Das EuropaCamp unter dem Titel »React. Act. Democracy!« drehte sich um die Frage »Wie demokratisch ist Dein Europa?«. Insgesamt waren über 50 Speaker zu Gast. Ein besondere Highlights waren ein Vortrag von Lawrence Lessigund das »Europe Battle« – eine Debatte zwischen Sven Giegold (Bündnis 90/Die Grünen) und Yanis Varoufakis (Paneuropäische Bewegung Demokratie für Europa) im Vorfeld der Europawahl.

Die Veranstaltung fand im bekannten »Theater Kampnagel« statt, einer ehemaligen Maschienenfabrik im Hamburger Stadtteil Winterhude. 

Die Möglichkeit zur Teilnahme bestand durch einen Zuschuss der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des letzten Förderjahres der SchulBrücken, sowie dank des Angebotes durch Deutsche Nationalstiftung und ZEIT-Stiftung.

Veröffentlicht am 30. Apr. 2019

← Zurück